Mikuni Düsen-Kit für Serienvergaser YAMAHA XJR120

Artikelnummer: TOP-XJR1200-01

Kategorie: Mikuni Vergaserteile


€ 186,03

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3-5 Tage

Satz



YAMAHA XJR1200 VERGASERKIT
Vergaserkit besteht aus folgenden Komponenten:
CNC gefräster Aluminium-Luftfilterdeckel
Zündungsgrundplatte für mehr Frühzündung
4x original Mikuni Düsennadel
4x original Mikuni Leerlaufluftdüse
4x original Mikuni Hauptdüse Einbauanleitung

Passende K&N Filter unter:
K&N Sportluftfilter

EINBAUANLEITUNG FÜR XJR1200 VERGASER-KIT ( TOP-XJR1200-01 )
Der Einbau des Vergaser-Kits für Yamaha XJR1200 sollte von einer Fachwerkstatt vorgenommen werden.
Unsachgemäßer Einbau kann zu Funktionsstörungen mit lebensgefährlichen Folgen führen.
Der Umgang mit leicht entflammbaren Flüssigkeiten wie Benzin erfordert einen gut belüfteten Raum, frei von offenen Feue rn bzw. Funkenflug oder ähnlichen Gefahrenquellen die zur Entzündung des Benzins führen könnten.
Der Einbau des Vergaserkits führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis.
Bitte gehen Sie bei der Montage des Vergaserkits wie folgt vor:
? Benzinhahn schließen ( On oder Res )
? Sitzbank und Tank vom Motorrad entfernen
? Batterie entfernen und Befestigung vom Luftfilterkasten lösen ( Schrauben entfernen )
? Vergaseranlage ausbauen ( Gaszüge am Gasgriff losschrauben - Stecker vom TP- Sensor abziehen - Schlauchstellen vorne und hinten am Vergaser lösen und Luftfilterkasten soweit wie möglich nach hinten ziehen - Vergaseranlage zur linken Seite ausbauen )
? Alle Schwimmerkammern abbauen, Seri enhauptdüsen gegen mitgelieferte Hauptdüsen Größe 115 austauschen und Schwimmerkammer wieder festschrauben
? Serienleerlaufluftdüsen ebenfalls ge gen mitgelieferte Leerlaufluftdüsen Größe 115 austauschen
? Alle Gasschieberdeckel entfernen, Seri endüsennadeln gegen mitgelieferte Düsennadeln 5G54 austauschen ( Clipposition ist 3. Kerbe von oben ) und Schieberdeckel wieder festschrauben
? Gemischregulierschrauben ca. 1,5 Umdrehungen rausdrehen
? Vergaseranlage in umgekehrter Reihenfo lge einbauen, Luftfilterkasten, Batterie und Tank ebenfalls wieder befestigen
? Rechten Kunststoff-Seitendeckel vom Motorrad abbauen und Luftfilterdeckel Luftfiltereinsatz ausbauen
? Original Luftfiltereinsatz drehen und wieder in das Luftfilergehäuse reinschieben (Öffnung von Luftfiltereinsatz muß nun zur anderen Seite zeigen, Fahrtrichtung links )
? Dichtgummi vom Serienluftfilterdeckel entfernen und in den mitgelieferte Aluminiumdeckel einbauen
? Mitgelieferten Aluminiumluftfilterdeckel mit dem Luftfiltergehäuse verschrauben, so daß die Führung am Aludeckel in die Vertiefung des Luftfilterelements greift
? Luftfilterelement anzeichnen und anschließend ausschneiden, so daß das Luftfilterelement vom Rahmen in den Aluminiumdeckel geführt wird und der Ansaugquerschnitt nur vom Aluminiumdeckel bestimmt wird ( Rahmen von Aludeckel soll außen führen )
? Aluminiumluftfilterdeckel und bearbeitetes Luftfilterelement befestigen, Seitendeckel und Sitzbank anbauen
? Zündungsdeckel am Motor abschrauben ( linke Motorseite )
? Impulsgeber von der Grundplatte fe stschrauben und Impulsgeber befestigen
? Mitgelieferte Grundplatte festschrauben und Impulsgeber befestigen
? Spaltmaß vom Impulsgeber durch verschieben auf der Grundplatte auf 0,3 mm bis 0,4 mm einstellen
? Zündungsdeckel festschrauben
? CO-Wert im Leerlauf auf 2,5 % einstellen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.