DYNATEK DYNA 2000 PROGRAMMING KIT

Artikelnummer: DIPK-1

Kategorie: Tuning


€ 195,12

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3-5 Tage

Set


  • Komplett abgeschlossene Einheit, die komplett vom Zündungsdeckel verdeckt wird und somit für einen sauberen Look an Custom Bikes sorgt
  • Single-fire Funktion bis 0 U/min für leichteres Starten
  • Ermöglicht den Single Fire oder Dual Fire Betrieb mit einer oder zwei Zündkerzen pro Zylinderkopf
  • Zehn verschiedene Zündkurven für alle Einsatzbereiche
  • Drehzahlbegrenzer einstellbar von 6000 bis 7500 U/min
  • Einstellbarer Zündverzug für Lachgas- und Turbo-Anwendungen
  • Direkte Anzeige der VOES-Schalter-Stellung
  • Integrierte Schnittstelle zur Nutzung von Schaltlichtern, Auto-Shifter und anderen Accessoires
  • Einfache statische Zündzeitpunktbestimmung durch eingebaute Kontrollleuchte
  • Selbstlernender Schutz gegen Überlastung und Kurzschluss
  • Aktive Kontrolle des Schließwinkels
  • Schutz vor Überspannung durch kurzzeitige Spitzenwerte
  • Die aufgezeichneten Daten umfassen die gesamte Motorlaufzeit, die Zeit unter Volllast (WOT), die längste Zeitspanne unter Volllast (WOT), die maximale Drehzahl, Sekunden im Drehzahllimit-Bereich und die Anzahl der Startvorgänge
  • PC-Programmieroptionen: komplett definierbare, Achtpunkt-Volllast-Kurve und eine komplett definierbare Teillastkurve, Drehzahllimit kann in Schritten von 50 U/min eingestellt werden, 0-5 Umdrehungen ohne Zündfunke beim Starten, Abweichung des Zündzeitpunkts des hinteren Zylinders um +/- 10°, programmierbarer Drehzahlbegrenzer, Security Lockout (PIN-geschützt), Single- oder Dual-Fire Betrieb
  • Für die Programmierung und das Herunterladen von Daten und Graphen ist das entsprechende Programmierungs-Kit erforderlich (beinhaltet CD, Kabel und Anleitungen)
  • Über den Anschlussstecker kann das Zündmodul mit dem PC verbunden werden, um aufgezeichnete Daten von dem Modul herunterzuladen oder eigene Leistungskurven, Drehzahllimits, Umdrehungen ohne Zündfunke beim Starten oder Abweichungen des Zündzeitpunkts des hinteren Zylinders zu programmieren; der Anschlussstecker bleibt am Motorrad
  • Hergestellt in den USA
  • HINWEIS: Für die Nutzung der Funktionen der aktuellen Zündung ist kein Programmierungs-Kit erforderlich.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.