TICKOPUR Reinigungsflüssigkeit "R 33"

Artikelnummer: TrickopurR33

Kategorie: Ultraschall

Liter

ab 37,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand Deutschland Paket)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Universal Reiniger für Ultraschall
Konzentrat
-
mild alkalisch
-
mit Korrosionsschutz
EXAM
-
Gutachten Nr.: 5734/06
Zur Reinigung und Entfettung von zerlegten und unzerlegten Maschinen, Werkzeugen, Geräten und Teile
n
in
Industrie, Handwerk,
Laboratorien und zur Reinigung von stark verschmutzten Atemschutzmasken und
Arbeitsschutzzubehör.
TICKOPUR R 33 ist speziell für die Reinigung in SONOREX
-
Ultraschallgeräten, aber auch zur Tauch
-
Wisch und Hochdruckreinigung einzusetzen.
Bei sachgemäßer Anwendung wird eine schnelle und materialschonende
Reinigung gewährleistet.
TICKOPUR R 33 entfernt:
allgemeine Verschmutzungen, Schleif
, Polier und Läpprückstände, öl und fettartige Rückstände, Ruß, Tinte etc. von Metall, auch Leichtmetall
, Glas, Keramik,
Kunststoff, Gummi, Fenster, Brillen, E-Filter, Atemschutzmasken etc.
Eigenschaften
?
Flüssig
?
Hochkonzentriert
?
Für die Ultraschallanwendung
?
pH 9,9bei 1%
?
Mit Korrosionsschutz?EXAM
-
Gutachten für die Ultraschallanwendung
?
Biologisch abbaubar
Anwendungskonzentration
Anwendung mit Ultraschall
Dosierung:
1 -5 %
Beschallungszeit:
1 -10 Minuten
Temperatur:
20 -80 °C
Anwendung ohne Ultraschall
Dosierung:
1 -10 %
Einwirkzeit:
bis zu 12 Stunden
Temperatur:
20 -80 °C
Anwendungshinweise
Auf vollständige Benetzung der Reinigungsobjekte ist
zu achten. Hohlkörper so einlegen, dass die Luft aus
den Hohlräumen vollständig entweicht. Einwirkzeit je nach Art und Hartnäckigkeit der Verunreinigung.
Das Reinigungsgut sofort nach der Reinigung
gründlich mit Wasser, zur Rückstandsfreiheit mit VE-Wasser spülen.
Atemschutzmasken und Arbeitsschutzgeräte
entsprechend den Vorgaben der Hersteller reinigen.
Zusammensetzung
TICKOPUR R 33 enthält: 5 -15 % anionische Tenside,
5-15 % Phosphat, <5% nichtionische Tenside, <5 % Silikat, Komplexbildner.
Kennzeichnung gem. 1999/45/EG
Xi, Reizend. Die Kennzeichnung bezieht sich nur auf
das Konzentrat, nicht auf die gebrauchsfertige
Lösung.
Materialverträglichkeit
TICKOPUR R 33 hat eine hohe Materialverträglichkeit.
Teile aus Zinn und Zink können angegriffen werden.
Vorversuche zur Beständigkeit empfindlicher Materialien sind empfehlenswert.
Die Materialverträglichkeit von TICKOPUR R 33 im
Ultraschallbad auf Atemanschlüsse der MSA Auer GmbH ist durch ein Gutachten der EXAM Fachstelle
für Atemschutz bestätigt worden.
Chemisch-physikalische Daten
Aussehen:
klare, farblose Flüssigkeit
Dichte:
1,1
3g/ml
Viskosität:
5,4 mPas
Temperaturstabilität:
-
6 bis 100 °C
Lager
fähigkeit:>6 Jahre
pH
-
Wert:
9,9bei1%
Ökologie
Die enthaltenen Tenside sind gemäß EG
-
Detergenzienverordnung (EG/648/2004) biologisch abbaubar.
Die Gebrauchslösung kann nach der Neutralisation
auf einen pH-Wert von 6,5 -9,5 mit der 4fachen Menge
Wasser verdünnt in die Kanalisation gegeben werden,
wenn die eingebrachten Verunreinigungen dies zulassen.
Die örtlichen Abwasserbestimmungen sind einzuhalten.
Die mit Wasser ausgespülten leeren Emballagen
werden über das Duale System entsorgt


Bitte beachten!

  • Wenn Sie eine Ultraschall-Flüssigkeit benutzen, die für die Reinigung von Vergasern ungeeignet ist, kann dies zu einer grauen Verfärbung führen. Das kann auch passieren, wenn der Vergaser zu lange in der Flüssigkeit lag.
  • Wenn der Vergaser nicht gründlich genug getrocknet wurde, besteht das Risiko der Aluminiumoxidation. Dieser weiße Belag kann mit Tickopur TR3 wieder entfernt werden.

Versandgewicht: 7,00 Kg
Artikelgewicht: 5,50 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.