IGOL 2 Takt Öl Bubblegum Classic Anti-smoke teilsynthetisch

Artikelnummer: IG.3251.1

MOTORENÖL IGOL 2T Classic 1Liter Gemisch und Getrenntschmierung

Kategorie: 2 Taktöl


10,80 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand Deutschland Paket)

UVP des Herstellers: 11,00 €
(Sie sparen 1.82%, also 0,20 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Dose


Beschreibung

MOTORENÖL IGOL 2T  Classic    1Liter
API TC  TSC3+  JASO FC (japanische Standards)- Anti-smoke
Kompatibel mit allen Brennstoffen. Schützt die Umwelt und hält den Motor sauber.

Gemisch und Getrenntschmierung teilsynthetisch
Das Öl vermischt sich selbst mit dem Benzin, kein absetzen des 2 Takt Öl´s

mit Bubblegumduft !!!
die Abgase riechen wirklich nach dem Kult Kaugummi !!

----------------------------------------------------------------------
Für Dieselfahrer :
Auch als Zusatz für Dieselmotoren geeignet

Auszug Sterndoktor:

Die 2T-Öl-Zugabe bewirkt das gleiche, als wenn man den Paraffin-Anteil im Sprit von Hause aus erhöhen würde. = bessere Schmierfähigkeit, bessere Zündwilligkeit, weicherer Verbrennungsablauf u. niedrigere Emissionen (sowohl bei den gasförmigen wie auch beim Ruß).
Auch wenn alles optimal abläuft, hat ein Dieselmotor ein härteres Verbrennungsgeräusch wie ein Otto. Liegt am völlig anderen Verbrennungsablauf eines Diesels. Unter "nageln" beim Diesel versteht man aber, wenn der Sprit dann auch noch mit zu langem Verzug zündet. Das ist dann der Fall, wenn der Sprit eine schlechte Zündwilligkeit hat oder eben nicht optimal eingespritzt wird, weil z. B. starke Ablagerungen an den Düsenspitzen stören. Oder auch beim winterlichen Kaltstart wenn der Motor sehr kalt ist. DANN verbrennt eine größere Menge schlagartig auf einmal, was sich in einem sehr harten Verbrennungsgeräusch bemerkbar macht, die Mechanik höher belastet und der Sprit unvollständiger und unsauberer verbrennt. Verbrennung beginnt beim Diesel bereits WÄHREND eingespritzt wird. Sprit soll möglichst ganz ohne Verzug zünden, sobald die Einspritzung beginnt. Die 2Taktöl-Zugabe wirkt auf mehrere Arten. Einmal verbessert sich dadurch die Zündwilligkeit des Sprits selber, funktioniert das Einspritzsystem optimal und werden Ablagerungen im Brennraum und an den Düsenspitzen verhindert und bereits vorhandene mit der Zeit wieder abgebaut. Das weichere Verbrennungsgeräusch bemerkt man vor allem beim Kaltstart. Und je kälter desto mehr. Meiner läuft aber auch bei Betriebstemp. "weicher". Wobei ich da ehrlich gesagt ein Mischungsverhältnis von weniger als 1 : 200 noch kaum bemerke. Mit einem 2T-Öl-/Sprit-Verhältnis von 1 : 100 läuft der aber fast so schön ruhig wie ein Benziner. Und dass sich auch die Emissionen verringern, sieht jeder selber spätestens bei der nächsten ASU, wenn man dann die aktuellen Werte mit den letzten vergleicht - wo man noch kein 2T-Öl dazu gegeben hatte.

Versandgewicht: 1,50 Kg
Artikelgewicht: 1,20 Kg
Inhalt: 1,00 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.